Karriereportal

Wir zeigen Ihnen, wo es lang geht

St. Martinus-Krankenhaus

Das St. Martinus-Krankenhaus, als Einrichtung der Katharina Kasper ViaSalus GmbH, verfügt als Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung über 209 Betten, verteilt auf sechs Hauptfachabteilungen. Hinzu kommen drei zertifizierte Leistungszentren. 

Unsere Einrichtung befindet sich im Düsseldorfer Stadtteil Unterbilk, fußläufig zum Rhein. Hier treffen Sie auf eine sehr gute Infrastruktur mit zahlreichen Möglichkeiten zur Deckung des täglichen Lebensbedarfs und einem breit gefächerten gastronomischen sowie kulturellem Angebot. Die Nähe zum boomenden Medienhafen, die schnelle Erreichbarkeit der Innenstadt und die gute ÖPNV-Anbindung sind weitere Vorteile unseres überschaubaren Hauses, in dem eine persönliche Atmosphäre gepflegt wird. 

Wir bieten Plätze für ein 
 

Praktikum

für unseren Standort in Düsseldorf mit einem Beschäftigungsumfang von 25 - 100%

Bei uns können Sie folgende Praktika absolvieren: 

  • Schulpraktikum
  • FOS Praktikum
  • Freiwilliges Praktikum zur Berufsorientierung
  • Pflichtpraktikum innerhalb der Ausbildung, Altenpfleger (m/w/d) oder Pflegefachmann/Pflegefachfrau  (m/w/d)
  • Praxiseinsätze innerhalb der Ausbildung zum Pflegefachmann/Pflegefachfrau
  • Praktikum nach Approbationsordnung für Medizinstudenten

Aufgaben im Praktikum:

  • Das Krankenpflegepraktikum dient dem Erwerb eines grundlegenden Verständnisses der Arbeit von Pflegefachpersonen und des Stationsablaufes in einer Klinik.
  • Sie haben die Gelegenheit, die Stationsabläufe kennenzulernen.
  • Pflegerisches Handeln zielt auf die Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung von Selbstständigkeit in der Lebensführung.
  • Die Pflege ergänzt die kurativmedizinische Versorgung, da sie Krankheiten nicht zu heilen versucht, sondern bei der Bewältigung der individuellen Folgen von Krankheit, Behinderung und Pflegebedürftigkeit unterstützt.
  • Aufgabe von Pflegefachpersonen ist es, auch unabhängig von der vorliegenden Erkrankung, Patienten in allen Aktivitäten und Verrichtungen des täglichen Lebens zu unterstützen.
  • Den Pflegepraktikanten bietet sich die Möglichkeit, den Kontakt  zu den Patienten aus nächster Nähe zu erfahren und den Pflegeprozess aktiv mitzugestalten.
  • Das Krankenpflegepraktikum stellt eine einmalige Möglichkeit dar, die größte und für ärztliches Tun bedeutende Berufsgruppe des Krankenhauses und deren Aufgabenspektrum kennenzulernen.
  • Zusätzlich soll das Praktikum einen Kontakt zu allen anderen Berufsgruppen wie Reinigungspersonal, Physiotherapie und medizinisch-technischen Assistenten und Ärzten ermöglichen und ein Bewusstsein für deren Bedeutsamkeit vermitteln.

Unser Angebot:

  • Die für das Praktikum benötigte Dienstkleidung erhalten Sie von uns.
  • Je nach Dauer des Praktikums erhalten Sie eine Vergütung von bis zu 255 Euro pro Monat.
  • Sie haben die Möglichkeit, sich nach Ihrem Praktikum für eine Berufsausbildung oder eine Stelle bei uns zu bewerben.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an: 
Matthias Dworaczek | Stellvertretender Pflegedirektor | +49 211 917-1207

Weitere Informationen über unsere Einrichtung finden Sie auf unserer Homepage www.martinus-duesseldorf.de

 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, online auf unserem Karriereportal unter karriere.katharina-kasper-gruppe.de.