logo

Karriereportal

Katharina Kasper ViaNobis GmbH

Gemeinsam stark – Unter diesem Motto arbeiten rund 2.500 Mitarbeiter bei uns, der Katharina Kasper ViaNobis GmbH. Wir sind ein anerkannter Träger zahlreicher Angebote  in der Behinderten- und Jugendhilfe, eines ambulanten Pflegedienstes, einer Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, einer Psychiatrischen Institutsambulanz, mehrerer Tageskliniken, Seniorenheime und Kindertagesstätten. Nächstenliebe, Wertschätzung und Akzeptanz sind bei uns keine leeren Worthülsen, sondern werden in unserem Tun gelebt und bringen uns stetig voran.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 

Junior-Controller (m/w/d) - Gesundheits- und Sozialwesen

für unseren Standort in Gangelt  mit einem Beschäftigungsumfang von 100%.

Ihre Aufgaben:

  • Erlös-, Leistungs- , Kosten- und Baukostencontrolling
  • Beantragung und Nachweiserstellung von öffentlichen Geldern
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeitsanalysen als Grundlage für operative und strategische Fragestellungen
  • Erstellung der Wirtschaftspläne
  • Unterstützung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung des Bereichs
  • Vertrauliche Zusammenarbeit mit den Leitungskräften

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Finanzen/Controlling oder kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung im oben genannten Aufgabengebiet
  • Erfahrungen mit Instrumenten des Finanz- und Rechnungswesens
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office insbesondere Excel, SAP-CO und SAP-FI)
  • Ausgezeichnete methodische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie analytisches Denkvermögen
  • Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit mit eigenständiger, strukturierter Arbeitsweise und hoher Zielorientierung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit setzen wir ebenfalls voraus

Wir bieten:

  • Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben in unserem dynamischen Unternehmen
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit langfristigen Perspektiven
  • Raum für Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten im beruflichen Alltag und Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen
  • Tarifkonforme Eingruppierung und Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) inklusive einer betrieblichen Altersvorsorge (KZVK)
  • KrankenZUSATZversicherung Dernbacher CARE – der private Zusatzschutz für gesetzlich Versicherte:  Möglichkeit für zusätzlichen Versicherungsschutz zu besonders günstigen Konditionen und Rahmenbedingungen
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:
Silke Kroner-Kasnitz | stellv. Personalleitung | +49 2454 59-771

Weitere Informationen über unsere Einrichtung finden Sie auf unserer Homepage www.vianobis.de
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, online auf unserem Karriereportal unter karriere.katharina-kasper-gruppe.de.