Karriereportal

Björn Krimp - Leiter der Tagespflege

Katharina Kasper-Heim

Gemeinsam stark – Unter diesem Motto arbeiten rund 1.900 Mitarbeiter bei uns, der Katharina Kasper ViaNobis GmbH. Wir sind ein anerkannter Träger zahlreicher Angebote  in der Behinderten- und Jugendhilfe, eines ambulanten Pflegedienstes, einer Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, einer Psychiatrischen Institutsambulanz, mehrerer Tageskliniken, Seniorenheime und Kindertagesstätten. Nächstenliebe, Wertschätzung und Akzeptanz sind bei uns keine leeren Worthülsen, sondern werden in unserem Tun gelebt und bringen uns stetig voran.

Altenheim mit gerontopsychiatrischem Schwerpunkt
Wohn- und Pflegeeinrichtung für Menschen mit Behinderungen


„Mein kaufmännischer Beruf war mir einfach zu eintönig. Ich dachte mir, ein Zivildienst wäre sinnvoll, um Einblicke in einen anderen Bereich zu bekommen. Gesagt – getan. Ich habe meinen Zivi hier absolviert, die Ausbildung zum Altenpfleger angeschlossen und leite jetzt die Tagespflege St. Maria. Manchmal braucht man einfach zwei Anläufe.“ - Björn Krimp, Leiter der Tagespflege

Wir suchen junge Persönlichkeiten, die sich vor dem Ernst des Lebens, erst einmal beruflich orientieren möchten. Wir bieten zwei Praxisplätze für ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Seniorenhilfe

für unseren Standort in Gangelt mit einem Beschäftigungsumfang von 100%

Deine Aufgaben:

  • In der Pflege: Grund- und Seelenpflege unserer Bewohnerinnen/Bewohner sowie Unterstützung beim An- und Auskleiden und beim Einnehmen der Mahlzeiten. Sprich, den  Alltag zu etwas Besonderem machen
  • Im sozialen Dienst: Begleitung unserer Bewohnerinnen/Bewohner in der Freizeit und aktive Gestaltung von Freizeitaktivitäten

Diese Berufe lernst Du kennen:

  • Examinierter Altenpfleger (m/w/d)
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Heilerziehungspfleger (m/w/d)
  • Sozialarbeiter (m/w/d)
  • Erzieher (m/w/d)

Noch ein paar Informationen zum Schluss:

  • Ein FSJ kannst Du im Alter von 16-26 Jahren absolvieren
  • Ganz ohne Belohnung gehst Du nicht aus: als FSJl'er verdienst Du über das Deutsche Rote Kreuz 380 € monatlich und über das Bistum Aachen 400 € monatlich
  • Da das Bewerbungsverfahren über das Deutsche Rote Kreuz oder das Bistum Aachen abgewickelt wird, findest Du alle nützlichen Informationen zur Bewerbung unter: www.drk.de oder www.fsd-aachen.de
  • Über das DRK kann das FSJ ganzjährig begonnen werden, über das Bistum Aachen startet das halbjährige FSJ zum 01.02. und das ganzjährige FSJ zum 01.08. eines jeden Jahres
Bei Fragen wende Dich gerne an:
Barbara Nießen | Personalgewinnung | +49 2454 59-683
Weitere Informationen über unsere Einrichtung findest Du auf unserer Homepage www.katharina-kasper-heim.de

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung, online auf unserem Karriereportal unter www.karriere.katharina-kasper-gruppe.de