Karriereportal

Wir benötigen Ihre Unterstützung!

Katharina Kasper Holding GmbH

Die Katharina Kasper Holding GmbH ist die Konzernmutter der DERNBACHER GRUPPE KATHARINA KASPER. Sie fasst mehr als 20 Gesellschaften und Beteiligungen zusammen. Gesellschafter der Katharina Kasper Holding GmbH sind die Stiftung Dernbacher Schwestern e. V. und der St. Elisabeth-Stiftung. Namensgeberin der Gruppe ist die Ordensgründerin Maria Katharina Kasper, aus deren Wirken sich auch ihr Auftrag bis heute ableitet. In der Holding werden zentrale Dienstleistungen zusammengefasst. Dazu gehören die Bereiche Konzerncontrolling, Ethik, Finanzbuchhaltung, IT/EDV, Recht, Unternehmenskommunikation & Marketing sowie das Qualitätsmanagement.

Im Konzern-Controlling der Dernbacher Gruppe Katharina Kasper laufen alle Daten des Rechnungswesens zusammen. Unsere Analysen, Berechnungen und Daten bilden eine wichtige Entscheidungsgrundlage für die Geschäftsführung. Dazu werden wir auch bei strategischen Fragen mit eingebunden. Der großen Verantwortung unserer Tätigkeit steht die Chance gegenüber, die Zukunft des Unternehmens und seiner Einrichtungen aktiv mitzugestalten.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

Controller (m/w/d)

für unseren Standort in Dernbach mit einem Beschäftigungsumfang von 50 - 100%

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung beim Ausbau eines Data-Warehouse-Systems
  • Weiterentwicklung der konzernweiten Liquiditätsplanung
  • Vorbereitung, Mitwirkung und Unterstützung der Budgetverhandlungen mit den Kostenträgern
  • Unterstützung bei der Erstellung, der Kommunikation und dem Ausbau der regelmäßigen Reportings
  • Erstellung von Wirtschaftsplänen, Kennzahlen, Reportings und Statistiken aus den Bereichen Finanz-, Personal und Medizincontrolling
  • Vorbereitung und Durchführung von Deckungsbeitrags- und Profitcenterrechnungen
  • Zusammenhänge herstellen und adressatenorientierte Handlungsempfehlungen erarbeiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes betriebs- oder gesundheitswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Controlling idealerweise mit Krankenhausschwerpunkt
  • Sehr gute Kenntnisse der Krankenhausfinanzierung sowie der rechtlichen Grundlagen des Jahresabschlusses im Krankenhaus- und Seniorenhilfebereich
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office-Produkten, wünschenswert sind Erfahrungen mit einem Data-Warehouse-System und SAP
  • Überzeugendes und sicheres Auftreten, gute Kommunikationsfähigkeit sowie sehr gute analytische und soziale Kompetenzen auch in der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit mit eigenständiger, strukturierter Arbeitsweise und hoher Zielorientierung
  • Kommunikationsstärke, Organisationstalent, Teamfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit.
Sie arbeiten in einem modernen Arbeitsumfeld und positiver Arbeitsatmosphäre.
Verbunden hiermit besteht die Chance, in einem Unternehmen mitzuwirken, das Maßstäbe für das Sozial- und Gesundheitswesen setzt bzw. entwickeln will.
Die Vergütung entspricht den Anforderungen der Stelle und erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich einer zusätzlichen Altersvorsorge.
Darüber hinaus erhalten Sie einen Arbeitgeberzuschuss für eine zusätzliche Alters- oder Berufsunfähigkeitsvorsorge sowie die Möglichkeit eine betrieblichen Zusatzkrankenversicherung vergünstigt abzuschließen.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:
Andreas Bäcker | Konzerncontrolling | +49 2602 9301-20
Johanna Ziebakowski | Referentin der Geschäftsführung | +49 2602 9301-16

Weitere Informationen über unsere Einrichtung finden Sie auf unserer Homepage www.katharina-kasper-gruppe.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, online auf unserem Karriereportal unter karriere.katharina-kasper-gruppe.de.