logo

Karriereportal

Assistenzarzt (m/w/d) - Geriatrie (z. B. in der Weiterbildung Facharzt Allgemeinmedizin oder Innere Medizin)

  • Düsseldorf
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Berufserfahrung
  • Arzt
  • Voll/Teilzeit
  • Monatsgehalt: 4.700 - 6.050 EUR
scheme image

St. Martinus-Krankenhaus

Leben begleiten: Modernste Technik, erfahrene Ärzte, hochqualifiziertes Pflegepersonal - wir sorgen für medizinische Grund- und Regelversorgung in Düsseldorf. Unsere Fachabteilungen: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Innere Medizin, Geriatrie und Geriatrische Tagesklinik, Augenheilkunde, Anästhesie und Intensivmedizin. Unsere zertifizierten Zentren: Adipositaszentrum Düsseldorf, Diabeteszentrum DDG, Hernienzentrum. 
 
Unsere Einrichtung befindet sich im Düsseldorfer Stadtteil Unterbilk, fußläufig zum Rhein. Hier treffen Sie auf eine sehr gute Infrastruktur mit zahlreichen Möglichkeiten zur Deckung des täglichen Lebensbedarfs und einem breit gefächerten gastronomischen sowie kulturellem Angebot. Die Nähe zum boomenden Medienhafen, die schnelle Erreichbarkeit der Innenstadt sowie des Flughafens und die gute ÖPNV-Anbindung sind weitere Vorteile unseres überschaubaren Hauses, in dem eine persönliche Atmosphäre gepflegt wird. 
 
Für unsere Fachabteilung "Geriatrie und Geriatrische Tagesklinik" am Standort in Düsseldorf suchen wir einen Assistenzarzt (m/w/d) - Geriatrie (z. B. in der Weiterbildung Facharzt Allgemeinmedizin oder Innere Medizin) mit einem Beschäftigungsumfang von 50 - 100%.

Die Geriatrie des St. Martinus-Krankenhauses ist mit 95 stationären geriatrischen Betten die größte Akutgeriatrie in der Landeshauptstadt und eine der größten Einrichtungen ihrer Art in ganz NRW. Sie bietet eine besonders breite Ausbildung, da sie sowohl personell als auch technisch zwei Fachrichtungen, die Innere Medizin und die Neurologie, umfasst. Der zuständige Chefarzt hat sowohl den Facharzt Innere Medizin als auch den der Neurologie, die Oberärzte vertreten die Fachrichtungen Neurologie, Innere Medizin und Allgemeinmedizin. Im Assistenzarztbereich kann somit innerhalb kurzer Zeit eine breite fachliche Ausbildung vermittelt werden - ideal bei dem Weiterbildungswunsch Allgemeinmedizin. Zusätzlich verfügt die Abteilung über eine  "kognitive Station", in der überwiegend Demenzkranke in einem geschützten Umfeld behandelt werden. In Zusammenarbeit mit der Unfallchirurgie betreiben wir zudem ein alterstraumatologisches Zentrum zur Behandlung von Menschen mit Sturzverletzungen. So können alle wesentlichen medizinischen Aspekte älterer Menschen kompetent vermittelt und erlernt werden.   

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der ärztlichen Versorgung auf den Stationen
  • Einarbeitung in die Zusatzdiagnostik (u. a. EKG, LZ-EKG, LZ-RR, Sono, Echo, Doppler, EEG, NLG)
  • Enge Zusammenarbeit und Austausch mit den Pflegekräften der Stationen und den Funktionsbereichen

Ihr Profil

  • Sie besitzen die deutsche ärztliche Approbation.
  • Sie streben den Facharzt für Allgemeinmedizin bzw. Innere Medizin an oder interessieren sich für die Weiterbildung Neurologie oder die Zusatzbezeichnung Geriatrie. 
  • Sie haben Freude am Lernen, auch über Fachgrenzen hinweg.
  • Sie arbeiten patientenorientiert und mit Empathie.
  • Sie sind teamfähig.
  • Sie identifizieren sich mit dem Leitbild eines christlichen Trägers.

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche Aufgaben in einer wachsenden Einrichtung und einem kompetenten, engagierten, freundlichen Team
  • Enge fachärztliche Begleitung entsprechend Ihrem Ausbildungsstand
  • Möglichkeit zur Weiterbildung Innere Medizin (volle Weiterbildungsbefugnis in Zusammenarbeit mit dem Chefarzt der Inneren Medizin), ggf. auch Rotation in unsere internistischen Abteilung 
  • Möglichkeit zur Absolvierung der Weiterbildungen "Klinische Geriatrie" (18 Monate)  oder "Neurologie" (12 Monate)
  • Kontinuierliche Fort- bzw. Weiterbildung
  • Moderne Geräteausstattung
  • Vergütung sowie zusätzliche soziale Leistungen (betriebliche Altersvorsorge) nach AVR Caritas
  • Auf Wunsch und bei Verfügbarkeit ein kostenloses Zimmer in unserem Wohnheim in den ersten 6 Monaten des Beschäftigungsverhältnisses
  • Verschiedene Angebote zur Gesundheitsförderung und -prävention (z. B. eine vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio „fit X“
  • Preisvorteile beim Bezug von Rheinbahntickets
  • Möglichkeit zum Bikeleasing bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen
  • Abschließbare und überdachte Fahrradständer
  • Bei Verfügbarkeit kann ein Stellplatz im unmittelbar angeschlossenen Parkhaus zu einem vergünstigten Preis angemietet werden
  • Cafeteria vorhanden (reduzierte Preise für Mitarbeiter) 
  • Nutzung Corporate Benefits

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, online auf unserem Karriereportal. Das geht ganz einfach über den "Bewerben"-Button. 

Weitere Informationen über unsere Einrichtung finden Sie auf unserer Homepage www.martinus-duesseldorf.de

Bei Fragen steht Ihnen der Chefarzt, PD Dr. Albert Lukas, gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an:  
Michaela Herter | Chefarztsekretariat Geriatrie | +49 211 917-1371. 
Fragen beantwortet Ihnen auch gerne: 
Birgitta Behling | Personalleiterin | +49 211 917-1418.